Monatsarchive: Januar 2012

Montréal

Nach der Fahrt von Toronto nach Montréal haben wir beschlossen den nächsten Tag auszuschlafen. Während dem Frühstück haben wir dann überlegt, was wir am ersten Tag so machen wollen. Auf Wikipedia, unserer Nr. 1 Quelle von to do Sachen haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Flashback – Niagara Falls – July 1980

My mom just sent me the pics from MY first time at the Niagara Falls in July 1980 … not even a year old. just wanted to put 2 of them up here.   Meine Mutter hatte mir die Bilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Toronto – Day 3 and leaving the next one …

So! I know we have been a little lazy with the blog the last few days … but just because the internet in our hotel in Montréal sucks. I mean it works … but very very slow. nevertheless, here some … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Toronto and Niagara Falls

Den ersten Tag haben wir uns den Stadtteil angesehen wo bis heute Distillerien stehen. Die ganzen alten Industriegebäude wurden erhalten und renoviert und haben vor allem Kneipen, Restaurants und Kunstgallerien ein neues Zuhause gegeben. Im Sommer finden da bestimmt viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

traveling to CANADA …

on the 11th we got up and hit the road. lets go to Canada. we went downtown and took the Tunnel to Canada, as recommended by Andy. The customs lady took some time checking our documents but we were good … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Tuesday the 10th – Best DAY for Beppo …

So… after we couldn´t find anybody at Roush, we just rented a movie, went back to the hotel and chilled that night. the next morning, we went to go and see Roush Performance. I basically just went inside and told … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

The Henry Ford Museum

Vorgestern wollten wir eigentlich Detroit downtown erkunden. Wir haben allerdings das Henry Ford Museum am Morgen eingeschoben. Da das doch länger gedauert hat als erwartet, haben wir dann downtown auf den nächsten Tag verschoben. Neben dem Museum haben wir eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bad Axe and Port Austin

Um alles einfacher zu machen ist alles deutsche in schwarz und alles englische in blau gehalten. Also immer der Farbe nach… To make things easier everything written in blue is english and things written in black german. So follow your … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Finally hitting the road…

after my wife was unfortunately sick a few days prior, we were a little delayed in our plans to travel. No big deal at all… it actually gave us a chance to calm down and relax a bit after the last stressful … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Traveling route

Right now we are at our first stop in Fayetteville. Just brought the Mustang to Charleston, SC yesterday. So Beppo is really sad about that. No yellow brumm brumm for a few weeks. But we got to meet up with … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare